Landgericht

Bielefeld

Das 7-geschossige Gebäude aus den 60er Jahren erhält eine neue Fassade, die in gleicher Weise Benutzerfreundlichkeit, natürliche Belüftung und Belichtung aufeinander abstimmt.

Vorfertigung und Toleranzausgleich sind wesentliche Parameter der Detailierung. Wir haben uns intensiv mit der Substanz der bestehenden Tragstruktur und der Verankerung der neuen Fassade auseinandergesetzt.

Generalplaner SSP AG

Unsere Planungsleistung
Tragwerksplanung

Landgericht